2 Jahre ELWIS – Was hat sich dadurch verändert?

10. Mai 2019

Wir hatten an anderer Stelle in unserem Blog bereits über ELWIS berichtet. ELWIS ist unser System für die Chargenrückverfolgbarkeit, das wir mit unserem IT-Partner eigens für Nomotec entwickelt haben, da es für unsere Anforderungen am Markt keine entsprechende Software gab.

Nach zwei Jahren Praxis stellt sich die Frage: Hat sich die Einführung gelohnt?

Die Antwort ist positiv

Michael Havemann, der hauptverantwortliche Mitarbeiter für ELWIS bei Nomotec, erklärt dazu: „Die wesentliche Funktion von ELWIS ist eine Art Versicherung. Man fühlt sich geschützt, wünscht sich aber trotzdem, dass man sie niemals wirklich braucht. Tatsächlich mussten wir ELWIS für die Chargenrückverfolgung auch noch niemals einsetzen.“

Das System hat aber auch noch andere Aufgaben, die mit der gesamten Warenwirtschaft zu tun haben. Beispielsweise muss bei der Buchung eines Fertigungsauftrages immer eine Stückliste ausgefüllt werden. Hier ist das Risiko, dass ein falscher Werkstoff verwendet wird, deutlich geringer geworden. Die Daten des Produktions- und Warenausgangsprozesses liegen komplett in digitaler Form vor und sind mit der Software für die Warenwirtschaft verknüpft. Dadurch werden Übertragungsfehler so gut wie ausgeschlossen.

Aus der Sicht des Kunden ist unsere Ware jetzt Stück für Stück sauber und eindeutig gekennzeichnet, so dass eine Kontrolle und eine eindeutige Zuordnung jederzeit möglich sind.

ELWIS hat sich ganz klar bewährt

Bisher lässt sich sagen, dass ELWIS ein voller Erfolg ist. Durch die Minimierung von Fehlerquellen verbessert das System die Betriebsabläufe bei Nomotec, beim Kunden steigert es die Sicherheit. So profitieren beide Seiten gleichermaßen.

Aktuelle News

Aktuelles aus unserem Betrieb

Arbeitsabläufe in unserer Abteilung Kunststofftechnik

In einem früheren Blogbeitrag hatten wir beschrieben, welche Materialien und Materialkombinationen wir in der ... [weiterlesen]

2 Jahre ELWIS – Was hat sich dadurch verändert?

Wir hatten an anderer Stelle in unserem Blog bereits über ELWIS berichtet. ELWIS ist ... [weiterlesen]

Made in Germany MehrWert inklusive